Please let me know about ongoing freestyle action!
 

//Headz

  muZikfranZ [freestyle furioso]  

The heart of this no border approach to music is Muzikfranz, one of those
guys who rest in the shadows just to spread rays of sunlight, once they have
taken the decks over. No song remains the same under Franz’s needles: an
exquisite rare track and bootleg detective, this cat can raise hell, lead
you into heaven and make the clouds under your dancing feet bubble. Looking
for the perfect bass line and always retrieving it with the greatest of ease
and a mischievous smile, a Muzikfranz - grounation will leave the
sophisticated music historian rockin’ with the killer loop addicted club
hopper. No need to believe anything here, because you will know as soon as
the first record spins.
Besides his countless gigs,
once a month he runs his live broadcasted “Vienna Freestyle Radio Show” once a month on
PLAY.FM where you can listen to the sound of this skilled geezer diggin out
his newest acquisitions and most favoured cuts.

und für die englisch faulen...

Dj, Musikbastler und Gründer des FREESTYLE FURIOSO DJ-COLLECTIV. Seinen Weg als DJ begann er 1996 in St. Pölten. Im laufe der Jahre hat er eine recht ansehnliche Vinylsammlung angehäuft, in der nicht wenige Raritäten und Gustostückchen zu finden sind. Bedingt durch die Breite seines musikalischen Spektrums kann man ihn keinem fixen Style zuordnen, hinter den Turntables zeigt er aber sein wahres Gesicht: den Vinyljunkie der die Extreme liebt und ständig auf der suche ist nach neuen Tracks, die eine anständige Portion Spaß vermitteln, schon mal etwas verrückter sein können und eine mächtige Bassline haben.
Er überrascht gerne mit freshen Tunes, die wenn sie erst mal auf den Turntables zirkulieren, aus einem netten Abend eine richtige Party machen - verliert dabei aber nicht den Flow. Mit einem breiten Grinsen wird er euch ein Set präsentieren, das Elemente von Breakbeats, House, Electro, Jazz, Funk, Alternativ, Rock, Hip Hop, Reggae und Latin miteinander vereint, oder vielleicht wieder mal etwas ganz anderes? Hauptsache es rockt!!!

Als DJ auf Achse, rockte er bislang nicht nur in den Niederlanden, Belgien und Deutschland, sondern beschallte auch unzählige österreichische Clubs und Partys wie z.B. Arena, B 72, Badeschiff, Birdland, Blue Box, Cafe Leopold (MQ), Club-U, Couchuc, Deli am Naschmarkt, Donau, Flex, Flex Cafe, Fluc, Hanffeuer 4,5 & 6, Kunsthallen Cafe, Massiv, Meierei, Palmenhaus, Prater (emissionen summer picnic), Ra´an, Ramien, Rhiz, Roxy, Schikaneder, Strandbar Herrmann, SKW, Volksgarten Pavillon, Wirr und WUK in WIEN.
Gasthaus Kunsthaus, Parkhouse und Orpheum in Graz, oder den Posthof und Ars Electronica Center in Linz.

Hinter den Wheels of Steel stand er schon gemeinsam mit Tom Wieland, Paul Murphy, Buscemi, 7 Samurai, Freddie Cruger aka Red Astaire, Jstar, Mr Benn, Makossa, sugar B, Gümix, Darcosan, Scheibosan, Daniel Haaksmann, Ed Royal und vielen anderen …

http://www.muzikfranz.com
Presseversion

Photo by Tanya Traboulsi